Nehmen Sie an unseren 155000 IMP Followern teil

www.foodpackautomation.de
Krones News

Krones Prefero bringt Gesamtanlagenkompetenz und Kunststoffkreislauf zusammen

Mit der Übernahme der Netstal Maschinen AG ist Krones seit Anfang des Jahres in der Lage, seinen Kunden für jeden einzelnen Schritt im Kunststoffkreislauf eine Lösung aus dem Konzernverbund anzubieten.

Krones Prefero bringt Gesamtanlagenkompetenz und Kunststoffkreislauf zusammen

Dazu gehören neben der Spritzgießtechnik auch die für die PET-Produktion notwendigen Werkzeuge von MHT und die Krones Contiform Baureihe zum Streckblasen der Flaschen. Hinzu kommen Kompetenzen im Preform- und Behälterdesign sowie die MetaPure Kunststoffrecyclinganlagen und die übergreifenden Digitalisierungslösungen.

Mit Prefero vervollständigt Krones nun sein Gesamtsystem für die Herstellung, Abfüllung und Verpackung von PET-Behältern. Dadurch ist Krones der einzige Anbieter, der die gesamte Wertschöpfungskette der PET-Getränkeindustrie mit seinem eigenen Portfolio abdecken kann.

Der Liniengedanke zählt
„Abfüll- und Verpackungslinien bestehen für Krones nicht nur aus vielen Einzelmaschinen, die miteinander verbunden sind. Für uns zählt das Zusammenspiel aller Komponenten zu einer Einheit. Mit Prefero bringen wir nun genau diesen Liniengedanken mit dem Kunststoffkreislauf und den damit verbundenen Krones Lösungen in Einklang“, erläutert Jochen Hirdina, Head of Plastics Technology. „Diese Gesamt-Lösungskompetenz ist für uns auch die Basis, um die Chancen der Digitalisierung nutzen zu können“, so Jochen Hirdina weiter.

Netstal Maschinen auch in Zukunft erhältlich
Netstal wird auch in Zukunft eigenständig bleiben und sein Portfolio für die Bereiche Preforms, Verschlüsse, Verpackungstechnik und Medizintechnik anbieten. Während sich Krones mit Prefero auf PET-Gesamtanlagen von der Preform bis zur Abfüllung und Verpackung konzentriert, fokussiert sich die Spritzgießtechnik von Netstal auf Produktionssysteme, bestehend aus Spritzgießmaschine, Werkzeug und Peripherie“, so Hirdina weiter. Gleichzeitig sollen bestehende Synergien genutzt werden. „Netstal wird zukünftig beispielsweise auch von dem weltweiten Krones Set-up profitieren und so noch näher an seinen Kunden sein.“

www.krones.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 155000 IMP Followern teil